Verkauf

Die Beratung geschieht auf freiwilliger Basis.
Sie erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen, unparteiisch, jedoch ausdrücklich
unter Haftungsausschluss.
Für den Kauf und Verkauf von gebrauchten Skisportartikeln gilt, dass der Käufer auf eigenes Risiko handelt und dass er weder den Verkäufer für etwaige Mängel der erworbenen Ausrüstung haftbar machen, noch dass er eine Gewährleistung für die Mängelfreiheit erworbener Waren verlangen kann.